Kinderwunschbehandlung


Laut einer Studie, die durch Prof. Dr. Dieterle, Professor an der Universität Witten/Herdecke durchgeführt wurde, kann Akupunktur und chinesische Medizin eine sinnvolle ergänzende Methode zur Kinderwunschbehandlung sein. In meiner Praxis kommen sowohl Akupunktur als auch chinesische Kräuter zum Einsatz und unter Umständen und wenn es sich aus der Diagnostik heraus als sinnvoll erweist, auch zusätzliche Methoden aus meinem Spektrum.

Sehr hilfreiche Informationen gibt es auch beim "Frauengesundheitszentrum München" (nicht verlinkt)

FrauenGesundheitsZentrum München, berät Frauen zu gynäkologischen Themen, Verhütung, HIV und weiteren Bereichen, unter  Angebote >> Infomaterial gibt es gute Broschüren zum Ansehen.