Entwicklung liebevoller Paarbeziehungen

Damit eine Paar langfristig glücklich zusammen ist, ist es wichtig,

gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und gemeinsam Lösungen zu finden. Oft wird in Partnerschaften zu wenig gesprochen, die Partner gehen davon aus, daß der jeweils andere genau so denkt, fühlt und handelt wie er selbst. In manchen Ursprungsfamilien gab es keine geeigneten Vorbilder und mehr Streit oder Gewalt einvernehmliche Konfliktlösungen. In jeder Familie gibt es Unterschiede im Umgang mit Gefühlen und Werten. Missverständnisse können unter Partnern leicht entstehen. Aber sie können auch geklärt werden.

Gefühle und Bedürfnisse sollten offen und aufrichtig mitgeteilt werden ohne den Partner zu verletzen. Forderungen oder Druck gefährden die Beziehung, während Wünsche oder klare Bitten meistens gerne erfüllt werden, wenn die Möglichkeit besteht und Zuneigung vorhanden ist. Gleichzeitig muss jeder Partner Verständnis für ein „Nein“ aufbringen können und persönliche Grenzen achten.

Wenn Ihre Beziehung in Schieflage geraten ist oder die Konflikte sich häufen, begleite ich Sie unvoreingenommen und einfühlsam. Als Begleiterin lege ich Wert darauf, dass Sie Verständnis für sich selbst, die eigene Geschichte und die damit verbundenen Verhaltensweisen entwickeln und gleichzeitig Ihren Partner besser verstehen lernen. Und ich gebe Ihnen Einblicke in eine wertschätzende und verständnisvolle Kommunikation mit auf Ihren Weg.

Beziehungen bzw. Menschen in harmonische Beziehung zueinander zu bringen, ist für mich schon immer eine Herzensangelegenheit gewesen. Ich freue mich,wenn ich auch Ihnen hilfreich zur Seite stehen kann.