Selbstakzeptanz

Selbstakzeptanz ist der Schlüssel zu einem erfüllten und glücklichen Leben. Die eigene Überzeugung, etwas ganz Essentielles in einer Person sei grundlegend falsch und die damit einhergehende kritische Selbstverurteilung erzeugt beträchtliches Leid in jedem Bereich des Lebens. Auf diese Weise entstehen Depressionen, Abhängigkeiten, Beziehungskonflikte und Perfektionismus. Da diese Glaubensmuster so tief verankert sind, ist es so gut wie unmöglich, sie ohne eine unvoreingenommene und aufbauende Begleitung zu lösen. Ich begleite Sie gern, mit meinem ganzen Einfühlungsvermögen. Sie bleiben der gleiche Mensch mit den gleichen Stärken, Sie werden nur wesentlich entspannter mit sich selbst umgehen und in der Lage sein, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen ohne sich zu erschöpfen.